Freust Du dich auch schon auf Ostern?

Ich freue mich auf all das leckere Essen, Eis, Kuchen, Schokolade und all die anderen Köstlichkeiten.”

“Duuu?” wirst Du jetzt verwundert fragen, “du isst all diese Sachen?
Du, der sich das ganze Jahr über mit gesunder Ernährung und Sport beschäftigt?”

“Jap ich und ich liebe Nougat-Ostereier!”

Die Sache ist ganz einfach und Du kannst das auch. Der Trick ist: An den zwei Osterfeiertagen sch….. auf die Ernährung. Setze einfach mal aus mit Deiner Diät oder Deiner gesunden Ernährung und genieße die Feiertage. Oder willst Du Dich ernsthaft komisch angucken lassen, wenn Du vor Deinem Salat sitzt oder an einer Möhre knabberst, während Andere den Festtagsbraten oder ein Stück Kuchen auf ihrem Teller vor sich liegen haben?
Ich nicht! Die zwei Tage ungesunde Ernährung werden Dich nicht krank machen. Zwei Tage Dickmacher futtern werden Dich keine 5 kg Fettmasse zunehmen lassen. Zwei Tage ohne Training werden auch Deine Muskeln nicht schwinden lassen. Also hau rein und genieße! Und nach den Feiertagen, am Dienstag, gehst Du wie gewohnt in Deine Diätphase, auf Deine Ernährungsweise und Deinen Trainingsplan zurück. Ohne den Gedanken etwas verpasst oder auf etwas verzichtet zu haben und ganz ohne schlechtes Gewissen. Ganz entspannt und voller Motivation, machst Du da weiter, wo Du vor den Feiertagen aufgehört hast. Nebenbei hast Du mit der ungewohnten Ernährung an den Feiertagen Deinen Stoffwechsel ordentlich aufgemischt und die Diät geht jetzt wieder umso besser voran.

Fazit: Gerade an solchen Festtagen wie Ostern oder Weihnachten ist es ohnehin schwer sich an eine gesunde Ernährung zu halten. Bei all den Verführungen ist die Wahrscheinlichkeit zu sündigen doch sehr hoch. Deshalb ist es klüger mal 1 oder 2 Tage gar nicht auf die Ernährung zu achten und danach wieder diszipliniert und motiviert an die Sache heran zu gehen, als fortwährend die ganze Woche jeden Tag ein bisschen zu sündigen. Denn gesund kombiniert mit ungesund bleibt im Ergebnis leider immer ungesund.

In diesem Sinne wünsche ich Allen ein frohes Osterfest mit besonders vielen Köstlichkeiten.
Wir sehen uns spätestens Dienstag nach Ostern wieder im Gym zum Training.

Hinterlasse eine Antwort